Die Kinderfreude – der Besuch im „Legoland“ (Bayern)

Die Kindheit ist eine besonders lustige, sorglose Zeit, die jeden Tag neue Wunder, Entdeckungen und Eindrücke bringt. Jeder Erwachsene erinnert sich an diese Zeit und an die besonderen Augenblicke. Natürlich wollen alle Eltern die Kindheit der eigenen Kinder fröhlich und glücklich gestalten und den Kindern nur das Beste schenken. Die Zeit vergeht doch so schnell, und alles, was uns bleibt, sind Erinnerungen. Die Kindheit unserer Kinder vergeht auch eines Tages … Aber wo kann man einen Weg finden, um wieder in dieses Märchenland zurückzukehren? Viele Erwachsene sinnierten ernsthaft über diese Frage und entschieden sich, ihren eigenen Traum zu verwirklichen und ihre Kinder glücklich zu machen. Sie schufen ein kleines Land (140 Hektar insgesamt inklusive Peripherie), in dem sich die Erwachsenen wieder als Kinder fühlen und die Kinder Märchenhelden sein können.

Einen Ausflug bestellen

  • Legoland
    Legoland (Photo: N i c o l a / Flickr Creative Commons)
  • Legoland
    Legoland (Photo: N i c o l a / Flickr Creative Commons)
  • Legoland
    Legoland (Photo: TwinGin / Flickr Creative Commons)
  • Legoland
    Legoland (Photo: TwinGin / Flickr Creative Commons)
  • Legoland
    Legoland (Photo: N i c o l a / Flickr Creative Commons)
  • Legoland
    Legoland (Photo: N i c o l a / Flickr Creative Commons)

Der Besuch des zauberhaften Landes der Kindheit – „Legoland“

Im „Legoland“ lädt der allseits beliebte Konstrukteur „Lego“ die kleinen und großen Gäste in seine aus 50 Millionen Teilen geschaffene Welt ein. Diese Zauberschöpfung der bayerischen Designer wurde von 500 Bastlern aufgebaut, die damit einen Traum Wirklichkeit werden ließen. Außergewöhnliche Unterhaltungsmöglichkeiten und Abenteuer warten auf den Gast, unabhängig von seinem Alter.

Ein unvergessliches Abenteuer

Den Abenteuerliebhabern wird das Ritterland auf jeden Fall gefallen. Hier ist alles wie zu den alten Ritterzeiten. Die uralte Festung, das Ritterturnier und der riesige Drache, der die kleinen Helden zu ihrem ersten Drachenkampf auffordert.

Fahrschule „Legoland“

„Legoland“ verfügt über eine eigene Fahrschule, die von Fahrern ab 7 Jahren besuchet werden kann. Die kleinen Elektroautos verschiedener Marken lassen den kleinen Fahrern erste Fahr-Erfahrungen und sogar einen Führerschein bekommen.

Safari im „Legoland“

Tierliebhaber können auf Safari gehen und sich mit den unterschiedlichsten Tieren unterhalten. Obwohl alle Tiere und die Natur aus Legosteinen geschaffen sind, können sie sich bewegen. Das führt bei allen Besuchern, egal ob groß oder klein, zu Erstaunen und Entzücken.

Wollen Sie etwas mit Ihrem Kind basteln?

Ein weiterer wunderbarer Ort bietet Ihnen die Möglichkeit, die Zeit zu vergessen und Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Dafür stehen Unmengen an Legosteinen zu Ihrer Verfügung, aus denen jede ihrer Ideen bis zu einer Höhe von 7 Metern verwirklicht werden kann.

Zeichentrickfilme in 3D anschauen

Nach den vielen Abenteuern können Sie sich in den Kinosälen entspannen und Ihre Lieblingszeichentrickfilme in 3D genießen.

Schenken Sie sich selbst und Ihren Kindern ein Kindheitsfest und halten Sie die angenehmen Erinnerungen im Fotoalbum Ihres Familienlebens fest.

Die Bestellung und der Preis eines Ausflugs ins „Legoland“ (Bayern)

Gerne organisieren wir Ihre Reise ins „Legoland“ von München oder einer anderen europäischen Stadt aus. Wir bieten Ihnen verschiedene Fahrzeugklassen (z.B. eine komfortable Limousine oder einen geräumigen Reisebus). Mit uns werden Sie und Ihre Kinder sich während der Fahrt und des Besuchs im „Legoland“ wohl fühlen.

Um den Ausflug ins „Legoland“ (Bayern) zu bestellen, können Sie unten stehendes Formular ausfüllen oder sich unter +49(1766)225-25-26 mit uns in Verbindung setzen. Diese Nummer ist für kostenlose Anrufe und Mitteilungen per Viber oder WhatsApp erreichbar.



Bestellung eines Ausfluges


Füllen Sie bitte dieses Formular vollständig aus, um genaue Informationen über den Preis zu bekommen. Die Felder, die Sie unbedingt ausfüllen sollten, sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.




    
Datum des Ausflugs: *          
Beginn des Ausflugs: *                  :