Ausflug ins Kloster Andechs und in die Klosterbrauerei

Das Kloster Andechs ist ein bekannter historischer Ort in Europa. Sind Sie am Katholizismus interessiert oder ein Liebhaber von richtigem Bier? Interessieren Sie sich für Geschichte, Kunst, Musik? Oder sind Sie ein Liebhaber von spannenden Reisen? – Diese kleine Stadt, die 30 km von der Landeshauptstadt Bayerns entfernt am östlichen Ufer des malerischen Ammersees liegt, wird auf jeden Fall Ihr Interesse wecken.

Einen Ausflug bestellen

  • Andechs
    Andechs (Photo: Olemania / Flickr Creative Commons)
  • Andechs
    Andechs (Photo: David Pursehouse / Flickr Creative Commons)
  • Andechs
    Andechs (Photo: Annie and Andrew / Flickr Creative Commons)
  • Andechs
    Andechs (Photo: Tambako The Jaguar / Flickr Creative Commons)
  • Andechs
    Andechs (Photo: Heribert Pohl / Flickr Creative Commons)

Die Geschichte des Klosters Andech

Der heilige Berg, auf dem sich das Benediktinerkloster befindet, ist für den tugendhaften Katholiken eine Oase in der heutigen hektischen Welt. Es werden dort Reliquien aufbewahrt, die von den Teilnehmern der Kreuzkriegs von Palästina nach Andechs gebrachten wurden. Tausende von Gläubigen pilgern jährlich ins Kloster, in dem bis zur heutigen Zeit Gottesdienste abgehalten werden.

Historiker tauchen hier in die harte, rätselhafte Welt des Mittelalters ein, denn die Klostergeschichte beginnt 1180. In diesem Jahr wurde das Kloster das erste Mal in der kirchlichen Chronik des heiligen Nikolaus erwähnt. Graf Rasso erbaute die Kirche auf dem Berg und brachte Anfang des 10. Jahrhunderts die Reliquien nach Andechs. Allmählich besiedelten viele Pilger die Klosterumgebung und schützten die Reliquien. 1423 wurde auf den Wunsch von Herzog Ernst auf dem Berg die Gallenkirche im spätgotischen Architekturstil erbaut. Im Jahre 1609 wurde die Kirche im Renaissance-Stil umgebaut.

Die Klosterbrauerei

Seit 1455 existieren das Benediktinerkloster und das berühmte Andechser Bier, das die Mönche schon seit vielen Jahrhunderten immer weiter verbessern. In der Mitte des 19. Jahrhunderts bauten die Mönche das erste Brauereigebäude Deutschlands, das aus Stahlbeton und Stahl bestand, und benutzten schon zu dieser Zeit für Dampfmaschinen die Bierherstellung.

Während der Führung erfahren Sie nicht nur die Geschichte des Bierbrauens, sondern können Sie auch eine Kostprobe aller sieben Biersorten (sechs Sorten helles Bier und den „Andechser Doppelbock Dunkel“ – diese Sorte können Sie nirgendwo sonst außer im Kloster probieren) machen. Bierliebhaber werden die Führung im Kloster Andechs auf jeden Fall lieben.

Mittelalterliche Architektur schöner Gegend

Künstler und Kunstwissenschaftler genießen hier die wunderschöne malerische Gegend und die historischen Gebäude. Auch das Kircheninterieur beeindruckt. Das Kloster selbst ist dem Schloss ähnlich, denn es diente im 9 Jahrhundert als Residenz der Grafen von. Die Ruine der Andechsfestung ist heute das archäologische Museum des früheren Mittelalters. Von außen ist die Kirche gotisch. Aber zu Beginn des 18. Jahrhunderts baute der berühmte Architekt Zimmerman die Kirche im Rokoko- und Barockstil um. Die innere Ausstattung ist majestätisch und pompös und verzaubert mit jedem Detail seines prunkvollen Stils.

Karl Orff

In der ebenfalls von Zimmerman umgebauten Kapelle fand der berühmte bayerische Musiker Karl Orff seine letzte Ruhe. Musikliebhaber können hier in die Musikwelt der mittelalterlichen deutschen Poesie eintauchen. Zur Ehre des Musikers werden in Andechs jährliche Gedenkkonzerte veranstaltet.

Die Reiseliebhaber bereichernd seine fünf Wahrnehmungsgefühle und getrunken dieses wunderbare Zeitcoctail bekommen richtigen Spaß beim Besuch des Andechskloster.

Die Bestellung des Ausfluges ins Kloster Andechs und in die Klosterbierbrauerei

Gerne organisieren wir den komfortablen und schnellen Transfer vom verwünschenden Ort bis Andechs und zurück. Und der professionelle mit der großen Erfahrung in Europa Reiseführer macht für Sie unvergessliche Führung im Kloster Andechs und in der Klosterbierbrauerei. Um die den Exkursionspreis zu erfahren und die Exkursion zu bestellen, können Sie unten stehendes Formular ausfüllen oder unter +49(1766)225-25-26 mit uns in Verbindung setzen. Diese Nummer ist für kostenlose Anrufe und Mitteilungen per Viber oder WhatsApp erreichbar.



Bestellung eines Ausfluges


Füllen Sie bitte dieses Formular vollständig aus, um genaue Informationen über den Preis zu bekommen. Die Felder, die Sie unbedingt ausfüllen sollten, sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.




    
Datum des Ausflugs: *          
Beginn des Ausflugs: *                  :